Christine Görtz aus Hirschaid ist Hochzeitsplanerin.

Eine Hochzeit planen – was ist damit eigentlich alles verbunden? Viele Leute sind zunächst einmal überwältigt, denn nur wenige rechnen damit, wie aufwändig und unglaublich vielfältig die Organisation einer solchen Feier ist. Deshalb sind sie für professionelle Hilfe wie die von Christine Görtz unglaublich dankbar.

Denn es müssen ja nicht nur rechtzeitig Location, Caterer, Musik und Fotograf gesucht, gefunden und gebucht werden, sondern für den perfekten Tag soll möglichst jedes Detail stimmen. Da sind dann auch Punkte wie die Planung der Dekorationen, der Hochzeitstorte, der Gastgeschenke oder der Gästeliste unglaublich wichtig.

Christine Görtz macht Menschen glücklich.

Christine Görtz hilft genau dabei und zwar so, wie es jedes Brautpaar individuell benötigt. Dafür nimmt sie sich so viel Zeit, wie es braucht, um das Paar kennenzulernen, um ihre Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Das Wichtigste ist für sie immer, dass das Brautpaar zufrieden ist – auch wenn dafür mal eine 60-Stundenwoche nötig ist. Klar, das klingt nun extrem aufwändig. Und es ist auch nicht zu leugnen, dass es eines sehr guten Organisationstalentes bedarf, all die Dinge unter einen Hut zu bringen. Doch Christine Görtz liebt ihre Arbeit aus gutem Grund: Sie macht Menschen glücklich. Sie sorgt dafür, dass sie einen unvergesslichen Tag haben und darf selbst wunderschöne emotionale Momente miterleben. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Paar und den verschiedensten Dienstleistern wie beispielsweise Fotografen hat sie auch sehr viele Kollegen. Und das, obwohl sie sich selbstständig gemacht hat und keine weiteren Mitarbeiter hat, sondern alles alleine meistert.

Am 19. November 2017 hat sie zusammen mit dem Fotografen Thorben Eck von Eckto Pictures eine Art kleine Messe, eine Vernissage, zum Thema Hochzeit veranstaltet. Diese fand im Schloss Sassanfahrt statt. Dort war jeder Dienstleister, der im Rahmen von Hochzeiten arbeitet, einmal vertreten.

Hochzeitsvernissage auf Schloss Sassanfahrt

Am 25.02.2018 veranstalten sie erneut eine Hochzeitsmesse im Schloss Sassanfahrt, denn auch Marketing ist in ihrem Beruf sehr wichtig. Sie informiert die Paare, was in unserem schönen Franken alles möglich ist. Instagram und Pinterest bieten allen schon viele Möglichkeiten zur Inspiration, auch im Rahmen von Essen oder Deko – hier wird jeder fündig und kann Ideen für seine Hochzeit sammeln. Und zusammen mit Christine Görtz kann dann mit all den individuellen Überlegungen die perfekte Traumhochzeit auf die Beine gestellt werden!

www.bube-dame-goertz.de