Egal ob vor der Haustür oder auf dem Wohnzimmertisch – Deko aus Beton ist derzeit voll im Trend. Wir zeigen euch eine Möglichkeit, wie ihr aus Beton eine stylische Deko-Schale für drinnen oder draußen zaubert.

Du brauchst:

  • Luftballons
  • Zement & Sand
  • Goldene Acrylfarbe
  • Pinsel
  • Blumentopf

Schritt 1:

Deinen Beton mischst du dir mit Zement, Wasser und etwas Sand zusammen (einfach die Packungsanleitung beachten). Am besten machst du das draußen beziehungsweise legst eine alte Zeitung oder eine andere Unterlage darunter, falls etwas daneben gehen sollte. Rühre alles gut durch bis eine homogene Masse entsteht.

Schritt 2:

Blase den Luftballon in der gewünschten Größe auf und stelle ihn in einen Blumentopf. Trage dann die angemischte Masse von oben nach unten gleichmäßig auf den Ballon auf – etwa bis zur Hälfte. Am besten ziehst du dir dafür Handschuhe an, um deine Hände zu schützen.

Schritt 3:

Nun muss der Beton einige Stunden trocknen. Am besten lässt du ihn dafür über Nacht stehen. Wenn die Schale trocken ist, steche vorsichtig ein Loch in den Luftballon, damit die Luft langsam entweichen kann.

Schritt 4:  

Löse den Luftballon vorsichtig vom Beton, ohne die Form zu beschädigen. Entferne danach die losen Betonreste und male das Innere mit goldener Acrylfarbe aus. Sobald die Farbe getrocknet ist, kannst du deine Schale dekorieren: Entweder du stellst nur eine Kerze rein oder du schmückst sie schön herbstlich mit Kastanien, Kürbissen und ein paar Lampionblumen. Egal ob Deko für den Wohnzimmertisch oder vor der Haustür – die DIY-Deko-Schale aus Beton ist überall ein Hingucker und eine schöne Geschenkidee.