sorgt der Nürnberger XXUwe im Internet mit den sogenannten FrankenAnimals.

Dazu legt er eine Tonspur auf Tiervideos, sodass sich die Tiere auf Fränkisch unterhalten. Dabei geht es meist um den Getränkehändler Seidlaaa‘s Siggi, bei dem es eiskaltes Bier zu kaufen gibt. Seidlaaa’s Siggi ist übrigens ein Fischotter.

Wie XXUwe darauf kam, seine lustigsten Erfahrungen und warum er Fränkisch liebt, hat er uns erzählt – natürlich im original fränkischen Dialekt.

Wir finden ihn und seine Videos tierisch komisch und sind sicher, dass auch ihr, liebe LANDmadla, euch das ein oder andere Lachen nicht verkneifen könnt!

Hallo lieber XXUwe! FrankenAnimals, Frankenpower, alkoholische Getränke – was genau machst du eigentlich?

Servus, also in erschder Linie mach i einfach des, was mer Schbass machd und schau das unser Fränggisch erhaldn bleibd.

War das schon immer so?

Fräier als Kind wolld i eigndlich Rendner wern wäi mei Opa, der wor immer schee vuur seiner Karasch ghoggd, had sei Seidla drunggn und sich die Sunner aff die Wambm scheiner lassn.

Wie kamst du dann darauf, Tiervideos zu vertonen?

Scho immer, wenn mich a Viech ohschaud hob i mer gwunschn, es könnerd Fränggisch reden, deshalb hab iich des übernummer und meine Gedanggn draffgleechd.

 Und woher bekommst du die ganzen Ideen dafür?

Ja derzou brauchsd aweng an bossidiifn Badscher 😉

Was war die außergewöhnlichste Reaktion auf deine Videos?

A Mudder had ihrm Boum, der im Koma gleeng is, immer wieder a boar Videos vo mir vuurgschbilld. Irgendwann hadder draff mid a bissler lächln reagierd. Middlerwaal isser widder daham. Des hadd mi sehr beweechd!

 

Oh ja, das klingt wirklich bewegend. Hast du auch mit Fanpost oder Kommentaren schon besondere Erfahrungen gemacht?

Ich gräich immer widder Fanbossd vo Leid, däi mer schreim, wäi danggbar das sin, dass mich gibbd! Des doud goud!

Das glaube ich! Scheinbar liegt dir auch sehr viel am fränkischen Dialekt – wieso ist das so? Redest du auch manchmal Hochdeutsch?

Waal mer fränggisch einfach ned verlerner sollerd in der heidign Zeid bin ich der Meinung, dass mer vill mehr Fränggisch redn sollerd.

Hochdeutsch?… ich ko doch kanne Fremdschbroochn 😉

 Was gefällt dir besonders an Franken?

Bläide Frooch 😉 ALLES !

Du scheinst außerdem eine besondere Verbindung zu Tieren zu haben. Wer ist dir lieber – Mensch oder Tier?

Des is immer schwer zum soong. A Nachber vo mir des is zum Beischbill a drum Orschluuch, aber dem sei Katz genausuu waals immer in mein Gaddn neischeißd.

Aber im Brinziib kumm i miid Mensch und Dier gleichermaßn aus 😉

Hast du auch ein Lieblingstier?

Ganz ohm in der Dabelln schdäid bei mir is freilaufende Schäiferlaa 😉 Des findst bei uns in Franggn in fasd jedn Wärddshaus.

Wie würdest du denn deine Beziehung zu Tieren beschreiben?

Is scheene is hald bei anner Underhaldung, dass der ned wiederschbrochn wird 😉

Dein Faible für verschiedenste Tiere ist in deinen zahlreichen Videos offensichtlich. Auch dein Humor ist nicht zu verkennen – und die Klicks sprechen für sich: Über 1,2 Millionen Mal wurden deine Videos schon aufgerufen. Steckt da nicht unglaublich viel Zeit hinter?

Sehr sehr vill, allerdings mach i im Momend aweng Babbabause und invesdier mei Zeid in mei Glanne und in mei Familie. Aber demnexd hob i a widder aweng mehr Zeid.

Machst du das denn alles ganz allein? Oder gibt es Mitwirkende?

Des mach i alles ganz allaanz, dou hobbi mei rouh wassd scho 😉

Lieber XXUwe, dann danken wir dir, dass du dir für uns extra die Zeit genommen hast und uns so viel erzählt hast! Gibt es noch etwas, das du zum Abschluss loswerden möchtest?

Ich grüß nadürlich alle rechd schee, bleibd schee fränggisch und vergessd unseren Dialeggd ned. Bleibd mer dreu gell! In fränggischer Liebe euer XXUwe