Blätterteigtaschen

  • 200 g Gouda
  • 200 g gekochten Schinken
  • Frische Petersilie
  • 8 Eigelb (4 für die Masse und 4 zum Bestreichen)
  • Salz, Pfeffer
  • 4x fertige Blätterteig-Rollen aus dem Kühlregal

Den Gouda und gekochten Schicken in kleine Würfel schneiden, mit dem  Eigelb und der gehackten Petersilie zu einer Masse vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Blätterteig ausrollen und in rechteckige Stücke teilen. Circa 2 Teelöffel von der Masse auf die Rechtecke geben und diese zuklappen. Die Enden mit einer Gabel festdrücken und mit Eigelb bestreichen. Zum Schluss alles ab in den Ofen und bei 180 bis 200 Grad circa 15 Minuten backen. Die fertigen Blätterteigtaschen sollten am Ende eine goldgelbe Farbe haben.

 

Party-Cracker mit Grünkernaufstrich

  • Cracker
  • 150-180g Grünkernschrot
  • ½ l Wasser
  • 120 g weiche Butter
  • ½ halbe Zwiebel
  • ½ Knoblauchzehe
  • Majoran, Basilikum, Salz, frische Kräuter

Grünkernschrot bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen und danach noch mal rund 20 Minuten quellen lassen. Zu der abgekühlten Masse die restlichen Zutaten (Butter, Zwiebel, Knoblauch und Gewürze) geben.

 

 

Serviervorschlag: Den fertigen Aufstrich auf Cracker streichen und mit einer halben Kirschtomate servieren.