Raphalea Kotschenreuther, Inhaberin der „Trendique“ am Kronacher Marienplatz zeigt, wie man die Trendfarbe des Jahres sowohl sportlich als auch schick tragen kann

Grün – was für eine Farbe! Könnte es gerade jetzt fürs Frühjahr eine bessere geben? Raphaela Kotschenreuther, Inhaberin der „Trendique“ in Kronach am Marienplatz, findet: „Nein. Grün ist eine tolle, unglaublich vielfältige Farbe, zu der man ganz viele Töne kombinieren kann, so dass sie wirklich jeder Typ tragen kann. “ Raphaelas grünes Lieblingsstück ist ein Kleid. Und für Landmadla zeigt sie, wie man dieses sowohl schick als auch sportlich tragen kann. „Diejenige, die es lieber sportlich mag, zieht einfach einen Sweater drüber. Im Trend liegen da ja gerade die mit Hingucker-Motiven darauf. In dem Fall habe ich einen mit einer großen Kirsche darauf ausgewählt, weil in dieser farblich auch wieder der Grünton aufgegfriffen wird. Dazu kombiniert man am besten blickdichte schwarze Strümpfe und einen sportlichen Schuh.“ Doch genauso gut ist das schlichte grüne Plisseekleid auch schick zu tragen. Und zwar, indem man es ganz klassisch mit Schwarz kombiniert: schwarze Netzstrümpfe – bei einem solch schlichten Kleid gerne mit Muster – und schwarze Schuhe mit Absatz. Dazu trägt die modische Frau eine schwarze enge Halskette und eine Clutch, die wiederum ruhig auffallen darf. Und wer mutig ist beziehungsweise gern gut behütet, trägt dazu noch einen schwarzen Hut, der das Outfit zwar elegant aber alles andere als spießig wirken lässt. ❤

Marienplatz 3 // 96317 Kronach // Mobil 0175 8524410
www.trendique.de